vsaigen logo

KEL-Gespräche (Kinder-Eltern-Lehrer*innen-Gespräche 17. - 28.Mai

Liebe Eltern der Volksschule Aigen!
Zur Zeit können Elterngespräche etc. nur online/telefonisch stattfinden.
Deshalb werden heuer statt dem ELTERNSPRECHTAG im Zeitraum vom 17. – 28. MAI  KEL- Gespräche (Kinder-Eltern-Lehrer*innen-Gespräche) angeboten.
Bitte nehmen Sie zwecks Terminfindung mit der/dem Klassenlehrer*in Kontakt auf. 
Sie/Er wird auch die Termine der anderen Lehrer*innen (Werken/Religion/ Englisch/Sprachförderung/Beratungslehrerin) bekannt geben.

Impfangebot Schutzimpfung Diphterie, Tetanus, Pertussis und Kinderlähmung

Liebe Eltern,

Es besteht die Möglichkeit,  Kinder der 2. und 3. Klassen  für die Auffrischungsimpfung Diphterie, Tetanus, Keuchhusten und Kinderlähmung anzumelden.

Im Anhang finden Sie eine Aufklärung zu dieser Impfung und auch einen Anmeldebogen.

Ich bitte Sie, falls Sie für Ihr Kind eine Auffrischungsimpfung für Diphterie, Tetanus, Keuchhusten und Kinderlähmung möchten, dieses Anmeldeformular auszufüllen und mir bis 12.April 2021 zu senden.

Wenn Sie das Formular zur Anmeldung in Papierform brauchen, teilen Sie mir dies bitte kurz mit.
Mit freundlichen Grüße, Veronika Danzmayr-Steinbach

pdf04812_07.04.2021_11-06-40.pdf

pdf04812_07.04_1.2021_11-06-40.pdf

pdf04812_07.04_3.2021_11-06-40.pdf

Schulbetrieb ab Dienstag, 6.April 2021

Liebe Eltern der VS Aigen!
Der neue Erlass über den Schulbetrieb nach den Osterferien sieht aktuell für Salzburg weiterhin Unterricht in Präsenz vor.
Nun sind auch die Verordnungen über das Testen an 3 Tagen, die Schularbeiten (1 pro Semester) , die Leistungsfeststellungen sowie die absolute Absage jeglicher mehrtägiger Projekttage (mit Übernachtung) nachzulesen.
Ich wünsche allen Schüler*innen und Eltern schöne, erholsame - und vor allem GESUNDE Osterferien!
Veronika Danzmayr-Steinbach

pdferlass_schulbetrieb_ab_20210406_final.pdf

Osterüberraschung!

Ein herzliches Dankeschön an den Elternverein für die bunte, leckere Osterüberraschung.
Die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und der Lehrer sowie unser Personal haben sich sehr darüber gefreut!

img 0564

Information über den Ablauf der Schuleinschreibung 2021/22

Liebe Eltern der Schuleinschreiber*innen für das Schuljahr 2021/22!

Wir freuen uns sehr und sind auch sehr erleichtert, dass die pädagogische Schuleinschreibung wie geplant in der Woche vom 1. – 4.März 2021 stattfinden kann.

Dafür gibt es eine Ausnahmegenehmigung des Bundesministeriums, da ja ansonsten zur Zeit die Schule von Eltern und schulfremden Personen NICHT betreten werden darf.

Damit dies für alle Beteiligten den aktuellen Sicherheitsbestimmungen gemäß geschehen kann, haben wir uns für folgende Vorgangsweise entschlossen:

Die Eltern kommen mit ihrem Kind möglichst zeitnah zum vereinbarten Termin.

Die Schuleinschreibung beginnt zunächst für ALLE um 14:15 im TURNSAAL (Erdgeschoß hinten).

Das Tragen einer FFP2-Maske ist für Erwachsene Pflicht. Kinder ÜBER 6 Jahren müssen im Schulhaus einen MNS (Mund-Nasen-Schutz) tragen, Kinder UNTER 6 Jahren nicht. Bei der Überprüfung im Klassenraum wird der MNS abgelegt.

Vor dem Betreten des Turnsaales sollen sich bitte ALLE in den Turngarderoben die Hände waschen. Der Turnsaal ist bitte OHNE Schuhe zu betreten!

Im Turnsaal ist für jede Familie 1 Tisch vorbereitet. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen eigenen Kugelschreiber mit.

Nach der Begrüßung gehen die Schuleinschreiberkinder  in Gruppen mit den Lehrer*innen in Klassenräume. Sie werden dort nach einem standardisiertem Verfahren auf die Schulreife überprüft.

In der Zwischenzeit werden die Eltern gebeten, diverse Formulare (bei Bedarf) auszufüllen und benötigte Einverständniserklärungen abzugeben.

Ab ca. 15:30 – 15:45 kommen die Kinder aus den Klassen zurück. Die Zeit bis dahin steht den Eltern zur freien Verfügung (Einkaufen, Spazieren gehen etc.).

VD Dipl.Päd. Veronika Danzmayr-Steinbach, 24.02.2021

Copyright © 2021 Volksschule Aigen